Wagen 29 (MAN NL 313 Lion´s City CNG) passiert am 02.11.2008 gerade das Stadttheater.

 


Gemeinsam mit Wagen 32 ist der 29er seit Ende Mai bis Mitte Juli an die KfW-Bankengruppe vermietet und ist unter dem Motto "Konjunktur auf Tour" durch ganz Deutschland unterwegs. Am 26.06.2009 machte er in der Heimat Gießen Station, das Bild oben zeigt ihn (nach dem Abbau des Standes davor) in der Löwengasse.

Die Abfahrt wenig später, hier überquert der Bus gerade den Seltersweg.

Und dann kurz darauf in der Südanlage.

 

Am 31.08.2009 konnte der Wagen 29 wieder im Liniendienst angetroffen werden, hier in der Liebigstraße. An die KfW-Tour erinnert noch der Spruch "Umweltfreundlich durch Erdgastechnologie", der unter der Frontscheibe geblieben ist, sowie die Umweltplakette, die die beiden Wagen als bisher einzige Gießener Stadtbusse bekommen haben.

 

Eine "dynamische" Aufnahme vom Bus 29 am 27.12.2010 beim Überqueren des Bahnübergangs im Aulweg, der auch bei PKW-Fahrern als Sprungschanze berüchtigt geworden ist.

 

Wagen 29 am 29.05.2011 am Bahnhof mit dem TB "Licher x² Energy".

 

Am 05.02.2012 trägt der Bus ein TB für Erdgasfahrzeuge, als er den Berliner Platz überquert.

 

Ebenfalls am Berliner Platz am 21.06.2012.