Nachtbuslinie "Saturn" (Bahnhof - Südoststadt - Bahnhof)

Start- und Endhaltestelle "Bahnhof"

Zum 17. Oktober starteten in Gießen die beiden Nachtbuslinien "Saturn" und "Venus", die zunächst für ein Jahr probeweise verkehren. Beide Linien starten stündlich von 00.30 bis 04.30 Uhr am Bahnhofsvorplatz, wo sonst die Überlandbuslinien (RKH usw.) starten. Die Linie "Saturn" bedient dabei die südöstlichen Stadtbereiche, während "Venus" die nordwestlichen Gebiete ansteuert. Beide Linien sind dabei als Ringlinien ausgelegt, d.h. sie starten und enden am Bahnhof. Bedient wird nur die eigentliche Stadt Gießen, in die Stadtteile Rödgen, Allendorf und Lützellinden bestehen Anschlussverbindungen mit "Linien-Taxen", die von der Firma Taxi-Blitz gefahren werden und die die ebenfalls klangvollen Namen "Phoebe" und "Aegir" tragen.
Die Anschlusstaxen sind von der Linie "Saturn" aus zu erreichen, sie fahren von der Haltestelle "Waldweide" nach Allendorf und Lützellinden ("Phoebe") bzw. von der Haltestelle "Waldstadion" aus nach Rödgen ("Aegir").

Beide Nachtbuslinien und die dazugehörigen Taxen sind nur in den Nächten von Freitag auf Samstag, von Samstag auf Sonntag sowie in den Nächten vor Feiertagen im Einsatz.

Die Linie "Saturn" bedient folgende Haltestellen:

Haltestellen Ort
Bahnhof (Hst. 3) GIESSEN
Friedrichstraße  
Klinikstraße  
Schubertstraße  
Robert-Sommer-Straße  
Bernhardtstraße KLEINLINDEN
Wetzlarer Straße  
Schulgärten  
Waldweide / Schleife -> Anschlusstaxi "Phoebe"
Schulgärten  
Wetzlarer Straße  
Bernhardtstraße  
Max-Reger-Straße GIESSEN
Richard-Wagner-Straße  
Haydnstraße  
Paul-Meimberg-Straße  
Aulweg / Wartweg  
Naturwissenschaften
Unterhof  
Naturwissenschaften  
Leihgesterner Weg  
Riegelpfad  
Uni-Hauptgebäude
Liebigschule  
Aulweg
Am Unteren Rain  
Klingelbachweg  
Sandkauter Weg  
Siemensstraße
Rathenaustraße  
Ostschule  
Lutherberg  
Friedensstraße  
Graudenzer Straße  
Fasanenweg  
Eichendorffring  
Automeile Süd  
Albert-Schweitzer-Schule  
Studentendorf  
Heyerweg  
Waldstadion -> Anschlusstaxi "Aegir"
Volkshalle  
Wolfstraße  
Berliner Platz  
Johanneskirche  
Liebigstraße  
Bahnhof (Hst. 3)  

Ein Umlauf dauert 50 Minuten, zwischen den Haltestellen "Automeile Süd" und "Albert-Schweitzer-Schule" wird die Autobahn A 485 (Gießener Ring) zwischen den Anschlussstellen Licher Straße und Grünberger Straße befahren. Zum Einsatz kommen meist zwei Wagen der 2007er und 2008er Lieferung Solowagen MAN Lion´s City CNG (Wagen 1, 21, 29, 31, 32 und 33).

Den Fahrplan gibt es hier zum donloaden: Nachtbus "Saturn" (externer Link)

Zurück